3.Mannschaft aktuelles

(RB)HMC 3 schafft den Klassenerhalt !!

Die dritte Mannschaft des HMC Bttgen konnte mit einer souveränen Mannschafts
leistung am letzten Spieltag bei ihrem Heimspiel in der bisher total verkorksten
Saison doch noch den Klassenerhalt unter Dach und Fach bringen und verbleibt
somit als letztjähriger Aufsteiger in der NBV Landesliga.

IMG_6071
Die Konstellation vor dem letzten Spieltag war folgende: Die Zweitvertretung vom
BGS Hardenberg P”tter gespickt mit 4 belgischen Nationalspielern stand schon als
Meister fest, MC 62 Ldenscheid und BGV Bergisch Land k„mpften um Platz 2 und
der BGSV Kerpen musste mit dem heimischen HMC um den Klassenerhalt k„mpfen
wobei Kerpen da mit 4 Punkten Vorsprung die deutlich besseren Karten hatte.
Der HMC unter der Regie von Mannschaftsfhrer Kai Krumm wusste also was zu
tun war und kam auch gut in den Spieltag, nach drei von vier Runden stand man
schlaggleich mit dem groáen Favoriten vom Schloss Hardenberg auf Platz 1, Kerpen
belegte den letzten Platz. Am Ende wurde der HMC dann 2. hinter Hardenberg und
ergatterte sich 6 Punkte, da Kerpen auch nach 4 Runden den letzten Platz belegte
und 0 Punkte bekam waren sie in der Gesamttabelle mit 2 Punkten Rckstand
ebenfalls letzter. So hat der HMC noch hauch dnn die Klasse erhalten und
Kerpen muss leider den bitteren Gang in die NBV Bezirksliga antreten.
Bester Spieler des Spieltags war das HMC Urgestein Dirk Mhlenbeck mit
sensationellen 88 Schlag auf 4 Runden, den Bahnrekord 86 Schlag hat der damit
nur knapp verpasst.

(RB) Die Büttis, der HMC 3 startet durchwachsen in die Saison 2016
und lässt noch Luft nach oben.

Das neuformierte Team mit den Neuzugängen aus Düsseldorf um Mannschaftsführer Kai Krumm satrtete mehr oder weniger durchwachsen
in die neue Saison. Das Minimalziel wurde allerdings erreicht.Der erste Spieltag fand somit auf der wunderschönen Anlage am Hardenberger Schloss statt. Die Anlage ist sehr schön zu spielen, aber auch sehr anspruchsvoll. Hier kann man mal sehr gute (grüne) Ergebnisse spielen aber auch genau so gut mal sehr schlechte (schwarze) Ergebnisse ohne
das man viel anders gemacht hat. Hier kann halt alles passieren!!!!
Die beiden besten HMCler waren Daniel Mück mit sehr guten 95 Schlag
auf vier Runden sowie Carsten „Blitzi“ Brocks mit 98 Schlag.
Weitere HMC Ergebnisse:
Norbert Ring und Thomas Spies mit je 101 Schlag
Kai Krumm und Ralf Brocks mit je 106 Schlag
Hilde Hoefig mit 108 Schlag
Annegret Crass mit 120 Schlag und
Dieter Crass mit 133 Schlag
Leider fehlten den Büttis mit Marcel Brocks, Manfred Schöbel, Melli Krumm
und Dirk Mühlenbeck noch 4 Spieler/innen, somit war Teamchef Kai Krumm
zufrieden damit das das Minimalziel erreicht wurde.
Dieses hieß ganz klar als Aufsteiger nicht letzter werden und Punkte mitnehmen.
Ein grosser Dank an Michael Hoefig für die hervorragende Betreuung und an
Petra Ring die wieder das Turnierbüro leitete und somit sicherstellte das wir
wieder Live Ergebnisse anbieten konnten.
1. BGS Hardenberg Pötter 456 Schlag
2. MC 62 Lüdenscheid 469 Schlag
3. BGV Bergisch Land 496 Schlag
4. HMC Büttgen 499 Schlag
5. BGSV Kerpen 524 Schlag
Der zweite Spieltag findet dann am 22.05.2016 in Kerpen statt.

IMG_5306